Lernen

In Vorbereitung sind folgende Phasen der Lernwerkstatt:

  • Vorbereiten: Grundlagen des Lernens, Motivation ankurbeln, Voraussetzungen schaffen, Zeit richtig managen, Ziele richtig setzen
  • Sichten: Informationen in vorhandenes Wissen einbinden, Informationsflut bewältigen, effektiveres und schnelleres Lesen durch geeignete Techniken und (trotzdem) besser verstehen
  • Aufbereiten: Lerntechnik automatisieren, Zeitersparnis beim Lesen, Lernen und Behalten, erworbenes Wissen effektiv ergänzen, Umgang mit Informationen vereinfachen, Wesentliches vom Unwesentlichen trennen, Struktur schaffen, Verdichten des Stoffes, Visualisieren, Skizzen zum Lernstoff anlegen, Reduzieren von Wiederholungszeiten
  • Abspeichern, Abrufen: Wissen dauerhaft auf Höchststand halten, bestmögliches Verständnis, alle 5 Sinne einsetzen, verbesserte Gedächtnisleistung, richtige Wiederholungstechnik

In Vorbereitung sind folgende Werkzeuge der Lernwerkstatt:  

Erfolg (+ Ablenkungen, Entscheidungen, Flow, Gewohnheiten, Konzentration, Motivation, Stressbewältigung, Umgang mit Kritik und Fehlern), Gedächtnistechniken und - training (+Gedächtnispalast, Loci-methode), Glaubenssätze (+Werte),  Gehirn, Aufbau und Funktionsweise (+Lernplateaus), Lerntechniken und -methoden (+ABC Methode, Lernkompetenz, Lerntypen, Mindmapping), NLP (+ Inneres Team, Pacing and Leading,5 Sinne, Verankern), Paretoprinzip, Skalierung, Speedrading, Work Life Balance, Zeitmanagement, Zielformulierung und-planung

Da einige Werkzeuge aus der Coachingwerkstatt  übernommen werden, ergibt sich ein übergreifendes Karteikartensystem!

Gerne informieren wir Sie über unsere Neuigkeiten per Newsletter.
Oder Sie senden uns hier direkt Ihre Anregungen, die wir in unserer Lernwerkstatt  gerne aufnehmen.